Termine

Terminkalender

Zwischen Wachendorf und Holzheim
Sonntag, 18. Februar 2024, 10:00
Aufrufe : 280
Kontakt Astrid Sengespeick

Durch die Felder geht es zur Bruder-Klaus-Kapelle, die vom berühmten Schweizer Architekten Peter Zumthor entworfen und in den Jahren 2005 bis 2007 von vielen fleißigen Helfern erbaut wurde. Von dort wandern wir weiter zu den Resten der ehemals gotischen Wasserburg Heistard. Vielleicht erhaschen wir auch einen Blick auf das Radioteleskop Stockert.

Wanderkilometer: 13

Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr

Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall

Mitfahranteil: 3,00 €

Wanderführerin: Astrid Sengespeick (Tel.: 0152 / 538 220 60)

Ort Himmeroder Wall / Rheinbach

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.