Ferienprogramm 2021

 

 

Montag, 09.August

Schnitzen und Feuer machen

Für Kinder ab 6 Jahren

 

Wir wandern mit dem Bollerwagen durch den Wald und sammeln Holz zum Schnitzen und Feuermachen. Welcher Baum, welches Holz eignet sich wofür? Es gibt kein schlechtes Holz, so unterschiedlich die Holzarten auch sind. Alles ist für etwas gut und genau das Richtige. Auf dem Jugendzeltplatz in Wormersdorf richten wir unsere Schnitzwerkstatt ein, entzünden ein Feuer mit dem Funkenschläger, grillen mittags Stockbrot und Würstchen über offener Flamme und schnitzen unsere Spieße und Speere, die wir mit Federn und Muscheln angemessen verzieren. Mit diesen Waffen gehen wir abschließend auf Bärenjagd!

Verbindliche Anmeldung!

 

Zeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Eifelhaus, Neukirchener Weg 11 /

abholen: Jugendzeltplatz Wormersdorf

Kosten: 10 Euro

Mitbringen: Rucksackverpflegung (2. Frühstück) Getränke

wasserabweisendes Sitzkissen, feste Schuhe und Kleidung für jedes Wetter, Schnitzmesser

Leitung: Ralf Linden und Claudia Althausen

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Dienstag, 10. August

Waldführung mit der Försterin rund um die Tomburg

Für Kinder ab 6 Jahren

 

Wir erkunden zusammen mit der Försterin Janine Tölle den Wald rund um die Tomburg und erfahren interessantes und spannendes über Bäume, Tiere und Pflanzen. Auch Spiele werden nicht fehlen. Verbindliche Anmeldung!

 

Zeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz an der Waldkapelle

Mitbringen: Picknick, feste Schuhe

Leitung: Janine Tölle und Stefanie Hartschen

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

tomburg

 


 

Mittwoch, 11. August

Barfußwanderung im Wald

Für Kinder ab 6 Jahren

Wir wandern durch den Rheinbacher Wald und werden einen Teil der Strecke barfuß gehen. Dabei wollen wir verschiedene Aufgaben und Spiele mit den Füßen ausführen. Am Bach können wir anschließend unsere Füße wieder reinigen und erfrischen. Feste Schuhe anziehen!

Verbindliche Anmeldung!

 

Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz an der Waldkapelle

Mitzubringen: Picknick, Wasserschuhe, kl. Handtuch, feste Schuhe

Leitung: Stefanie Hartschen und Janine Tölle

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Donnerstag, 12.August

Ritterwanderung zur Tomburg

Für Kinder ab 6 Jahren

Auf unserer kleinen Wanderung werden wir uns mit der Ritterausrüstung vertraut
machen, die wir auch abwechselnd tragen können! An der Tomburg gibt es
neben spannenden Geschichten auch abwechslungsreiche Ritterspiele!

Verbindliche Anmeldung!

 

Zeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz an der Waldkapelle

Mitbringen: Picknick, feste Schuhe

Leitung: Janine Tölle und Stefanie Hartschen

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ferienprogramm html c7df69071abe87d2

 


 

Freitag, 13. August:

Den Tieren auf der Spur

Für Kinder ab 6 Jahren

 

Auf unserer Wanderung sind wir mit dem Tier- und Naturfotograf Heinrich Pützler unterwegs im Rheinbacher Wald und halten Ausschau nach Tierspuren und. Naturbesonderheiten. Anschließend zeigt uns Herr Pützler im Eifelhaus einen interessanten Bild- und Filmvortrag mit seinen Wild-beobachtungen! Verbindliche Anmeldung!

 

Zeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof/abholen am Eifelhaus

Mitbringen: Picknick, feste Schuhe

Leitung: Heinrich Pützler und Elsbeth Bois

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


Aktivitäten der Jugendgruppe des Eifelvereins in Zeiten von Corona.

 

Der „Wandawurm“

Im Jahresprogramm 2020 der Jugendgruppe des Eifelvereins waren eigentlich wieder viele bunte Veranstaltungen wie Wanderungen und Zeltlager geplant, die leider aufgrund der Corona-Pandemie alle abgesagt werden mussten.

Auf der Suche nach alternativen Aktivitäten im Internet fand sich aber eine besondere Schlange, die aus vielen bunten Steinen zusammengesetzt wird und sich dann z. B. auf dem Bürgersteig räkelt, sich einem Hügel hinaufschlängelt oder die einem Baum ausweicht.

Da der Eifelverein ein Wanderverein ist, war der Name für diese kleine Aktion schnell gefunden: Der “Wandawurm, der gute Laune verbreiten soll mit vielen bunt bemalten Steinen und den vielen Botschaften darauf, wie z. B. Wünsche mit „Mut“, „Hoffnung“, Corona-Killer, Regenbogen, (Schutz-) Engel und vieles mehr.

Alle sind eingeladen mitzumachen. Der Wandawurm liegt vor dem Eifelhaus, Neunkirchener Weg 11 in Rheinbach und freut sich, wenn er mit kreativ gestalteten Steinen „gefüttert“ und verlängert wird.

Aktuelle Bilder posten wir von Zeit zu Zeit auf Instagram (eifeljugendrheinbach) in unserer Story.

 
 IMG 8835 1IMG 8835 1IMG 8835 1
 
Jahresprogramm 2020 Kinder und Familie